Strahlende Sonne, weiß glitzernder Schnee, die Ski gleiten über die perfekt präparierte Piste: Wenn nur der Weg zum Erfolg für Unternehmen genauso perfekt markiert und glattgewalzt wäre. Gerade im Unternehmensalltag gehören diese präparierten Pisten der Vergangenheit an. Führungskräfte finden heutzutage keinen vorgezeichneten Weg mit Markierungen, glattgewalztem Untergrund und Fernsicht vor.

Kaum hat das neue Jahr angefangen, ist wieder voller Einsatz gefragt. Neue Ziele, größere Zahlen, mehr Gewinn – Unternehmen wollen im neuen Jahr meist noch größere Berge ersteigen als zuvor. Bevor Sie als Führungskraft mit Ihrer Gruppe aber den nächsten Anstieg starten, ist es wichtig, einmal zurückzuschauen.

Starre Strukturen und Pläne versperren den meisten Unternehmen in hoher Marktdynamik den Blick auf ihre wirklichen Chancen. Fixe Pläne und Zielvorgaben machen Organisationen auch geradezu immun dagegen, auf veränderte Rahmenbedingungen zu reagieren. Sie gehören zu den Erfolgsrezepten der Vergangenheit und sind heute hinderlicher Ballast  in den Rucksäcken der Unternehmen. Was sind aber bessere Handlungsmaximen für Vorhaben unter Ungewissheit?