Die Wand lag im Schatten, was die Bewegungen nicht gerade erleichterte. Alle Teilnehmer mussten mit höchster Konzentration klettern. Der Schweiß stand ihnen auf der Stirn, obwohl es nicht sehr warm war. Jeder achtete auf den anderen und gab sein Bestes – nicht nur beim Klettern, sondern auch beim Sichern der Kollegen. Als ich mit meiner Workshop-Gruppe – den Führungskräften eines Logistikunternehmens – wieder im Seminarraum saß, sprach den Leuten die